17.10.2018

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Sa.10.11. Lilo Wanders

Do.25.10. Ach Berlin...Chanson-Nette & Harry Ermer

Sa.29.12. Goodbye 2018 - Welcome 2019

 

Rufus Temple Orchestra

Freitag 5. Oktober 2018 - 20h

Rufus Temple Orchestra

Das Rufus Temple Orchestra ist die musikalische Heimat für tanzwütige Seelen und nostalgische Herzen – ein mondänes Spektakel mit Liebe zum Detail!

Das Berliner Sextett widmet sich den schönsten Perlen des Hot Jazz und Ragtime der 1920er Jahre und bringt sie mit originellen Arrangements und Herzblut an den Connaisseur mit Musikgeschmack von gestern.

Im November 2017 hat das Rufus Temple Orchestra ein Studio-Album veröffentlicht und blickt zurück auf zahlreiche Konzerte in Clubs, auf Festivals und Swingdance-Events.

Let’s misbehave!

 Einer unserer Großväter, der in den 1920er Jahren Dramaturg war, schrieb ein Stück mit einer New Orleans Band namens Rufus Temple Orchestra.
Das sind wir jetzt.
Das Rufus Temple Orchestra ist eine Hot Jazz Band, die aus einer Dame und fünf Herren aus Berlin besteht, die sich leidenschaftlich für den frühen traditionellen Jazz begeistern, der um 1920 in New Orleans entstand.
Von ihrem Publikum für die einzigartige Verschmelzung eines authentischen Vintage-Sounds, der exquisiten Ästhetik der 20er Jahre und ihrer fröhlichen Atmosphäre gelobt, hinterlässt das Rufus Temple Orchestra immer fröhliche Herzen und tanzende Füße.
  Nach nur einem Jahr ihres Bestehens sind sie bereits ein Liebling der Berliner Swing-Dance-Community und blicken auf zwei abgeschlossene Tourneen durch Deutschland und ein im November 2017 veröffentlichtes Studio-Album zurück.

 

Johannes Böhmer – trumpet, vocals
Bastian Duncker – clarinet, saxophone
Johannes Lauer – trombone
Katharina von Fintel – banjo, vocals
Nikolai Scharnofske – bass, sousaphone, vocals
Fidelis Hentze – percussion, vocals

 

Zurück

1538748000