04.06.2020

Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.
Es gibt keine Events an diesem Tag.

Liebe Gäste und Freunde des LOCI LOFT,

bisher gab es im LOCI LOFT zwar keine Hinweise auf einen Corona-Verdachtsfall, aber dennoch müssen wir uns unserer Verantwortung Ihnen und unseren Mitarbeitern gegenüber stellen.

Aus allgemeinen Präventionsgründen haben wir uns daher schweren Herzens dazu entschlossen, alle Konzerte ab sofort bis auf Weiteres abzusagen und zu schließen.

Änderungen und aktuelle Entwicklungen entnehmen Sie bitte der Webseite.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser aussergewöhnlichen Situation das Beste.

Bleiben Sie gesund!    Ihr LOCI LOFT Team (Stand: 13.03.2020)

Mike Russell Funky Soul Kitchen

Fr, 31. Januar 2020 20h

Mike Russell

 

Mike Russell wurde 1952 in Washington D.C. geboren und begann schon früh mit dem Studium der klassischen und Flamenco-Gitarre. Seine berufliche Karriere begann in den 60er Jahren mit Seelen- und Bluesbands.

Liedschreiben und Komponieren war ein frühes Interesse und diese kreative Seite führte zu einer Studioarbeit mit Columbia Records als Gitarrist und Komponist.

Das Jahr 1970 war seine erste Plattenfreigabe als Komponist und der Titel "Black Woman" wurde von Grammy nominiert Gloria Taylor aufgenommen und gipfelte in einer US-Tour.

Im Jahr 1972 fand seine eigene Jazz-Rock-Gruppe "Water Forest" Andy Warhol im Kennedy Center in Washington D.C.

Seit er 1989 nach Berlin zieht, hat er mit Eddy Harris, Billy Bang und vielen anderen aufgeführt. Er gründete das Black Heritage Orchestra mit Sänger MFA KERA und veröffentlichte 1995 die CD, die die Top 10 der europäischen Weltmusik Charts erreichte. Seinen eigenen Jazz-Soul-Funk-Sound hat er ebebnso geschaffen.

Mike Russell spielte im deutschem Fernsehen, Guinness Festival Südafrika, Griechenland, Polen und Amerika und kehrte nach Washington D.C. zurück, um mit Mfa Kera & Black Heritage im weltberühmten Blues Alley Jazz Club und Smithsonian Center zu spielen.Ebenso gab er spezielle Workshops an der George Washington University Jazz Abteilung.

"Mike Russell Band" with "Sir Charles Willamson-bass "Rudy Redl"-piano " Dicarlo"-drums

https://www.youtube.com/watch?v=upssZF3jdbA

https://www.youtube.com/watch?v=FPDQhViA3bc

*mit Leinwandübertragung

Zurück