Konzert:
Die 20er Jahre im LOCI LOFT

New Orleans Jazz

Sa, 20. November 2021 20h Ausverkauft

Bild: Bourlesque-Geometrie

Achtung: Nur noch Warteliste

Ein Tanz auf dem Vulkan!…Die 20er Jahre waren ein bemerkenswertes Jahrzehnt in Berlin und tragen nich umsonst den Namen „Die Goldenen Zwanziger“. In den Varieté-Theatern entstanden damals neuartige Revuen mit exotisch-erotischen Tänzerinnen wie Josephine Baker oder Anita Berber. Die Bands peitschten neue Rhythmen, welche sich auf einmal "Jazz" nannten, das amüsierfreudige Publikum tanzte neue Tänze wie den Charleston oder Shimmy...

Hinter der neuen Amüsierlust steckte nicht zuletzt der Drang, die Sorgen und Krisen der Zeit zu vergessen und einfach wegzufieren und zu -tanzen.

Auch jetzt befinden wir uns wieder in den „wilden“ 20ern, wenn auch im 21. Jahrhundert. Und es gibt geradezu verblüffende Ähnlichkeit in der Stimmung…die Welt ist krisengebeutelt und genau wie damals begenen wir der Krise mit Amusement und Unterhaltung.

Ganz im Stile der damaligen Revuen präsentieren wir Ihnen an diesem eine Show mit verschiedenen Acts:

Es spielt für Sie die Band "The Time Rag Department“ energiegeladenen New Orleans Jazz. Als besonderes Highlight tritt für Sie erstmals im LOCI LOFT eine Burlesque Künstlerin auf! Die Berliner Künstlerin Lotti Lieblich fesselt Sie mit erotischen "Schönheitstänzen" und enthüllt sich für Sie auf die künstlerisch niveauvolle und gleichzeitig lustige unterhaltende Weise, durch welche sich Burlesque eben auszeichnet.

Und zum "Cheerio" (und zum Vergessen der Sorgen und Krisen, denn darum geht es ja an diesem Abend)  servieren wir Ihnen ein Glas (im Preis inbegriffen) aus der Champagner-Pyramide.

Reisen Sie an diesem Abend mit uns in die Golden 20er und tanzen Sie mit uns auf dem Vulkan...

*mit Leinwandübertragung

Zurück