30.05.2016

Mi.-Sa. ab 18.00 geöffnet.

Liveprogramm ab 20.30 Uhr :

Donnerstag: Alejandro Marulanda - piano

Freitag: BATUTAS  ( Samba )

Samstag: Falk Bonitz  -  piano, Christian Fischer  - bass, Florian Achatzy  - drums 

Leckere Spargeleien und Jan´s ganz besondere Flammkuchen können Sie auch auf unserer Sommerterrasse genießen. 

Mi.-Sa. ab 18.00 geöffnet.

Liveprogramm ab 20.30 Uhr :

Donnerstag: Alejandro Marulanda - piano

Freitag: BATUTAS  ( Samba )

Samstag: Falk Bonitz  -  piano, Christian Fischer  - bass, Florian Achatzy  - drums 

Leckere Spargeleien und Jan´s ganz besondere Flammkuchen können Sie auch auf unserer Sommerterrasse genießen. 

Konzert: Keith Tynes & Band ***ausverkauft *** sold out ***

Freitag 20. Mai 2016 - 20h Ticket: 18€/22€

Keith Tynes
Keith Tynes ist ein ausdrucksstarker Gesangsvirtuose, mit einer Stimme über drei einhalb Oktaven.

Er stand mit Größen wie „seiner Schwester“ Jocelyn B. Smith, The Weather Girls, Gloria Gaynor, Angelika Milster, Stevie Wonder, Keith Sweat und Joe Lynn Turner (Sänger von Deep Purple) auf der Bühne und begeisterte das Publikum mit seinen Jazz und Soulinterpretationen.

Mit Hauptrollen in Musicals am Broadway, sowie als Mitglied von „The Platters“ gastierte Keith Tynes nahezu auf allen Kontinenten.

Das umfangreiche Repertoire dieses Sängers, das von Soul und Jazz über Blues bis Oper reicht, spiegelt die Flexibilität seines Gesangstalentes wieder.

2002 gründete Keith die Keith Tynes Band, eine bis zu 11 Mann starke Band. Diese Band entfacht ein wahres Grouvefeuerwerk auf der Bühne und begeistert das Publikum von der ersten bis letzten Minute bei seinen Auftritten.

Die Musiker dieser Band gehören zur ersten Riege Deutschlands und können den hohen Anforderungen des Bandleaders an Flexibilität, Notensicherheit, Improvisationsvermögen und Begeisterungsfähigkeit völlig zufrieden stellen.

Keith Tynes          -    vocal

Rob Dietze           -    guitar

Jürgen Meyer        -  drums/percussion

Sebastian Vogel   -   bass

Helmut Bruger       -   piano, keys 

Zurück